Tian Ai Qigong im Klangheilzentrum

23.03.18 (18:30 - 20:30)

Tian Ai Qigong in München
Ein starkes und heilendes Energiefeld

tl_files/chanten/1gaeste/Tian Gong.jpgDas Tian Ai Qigong Institut ist eine spirituelle Qigong-Schule in Berlin, die Übungen für die Gesundheit mit Methoden für die Entfaltung von Herz und Seele vereint. Es wird geleitet von den beiden Qigong-Meisterinnen Tianying und Tianping. Die Energieübertragung und das Lichtnieren-Seminar kann man ohne Vorkenntnisse besuchen.

Energieübertragung
Bei einer Energieübertragung wirst du in eine angenehme Entspannung geführt und darauf vorbereitet, die starken kosmischen Energien aufzunehmen. Die Übertragungsenergie richtet sich immer auf spezifische Themen, z.B. auf bestimmte Organsysteme, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, das Auflösen körperlicher oder emotionaler Blockaden, die noch in dir gespeichert sind. Durch die Reinigung und Regulierung von Belastungen wird die neue Energie leichter aufgenommen und die Selbstheilung beschleunigt sich erheblich.


Vortrag und Energieübertragung „Qi, Qigong, Selbstheilung“


Freitag, 23. März 2018, 18:30 – 20:30 Uhr
Preis 30 € (mit Voranmeldung) / 35 € (Abendkasse)


Information und Anmeldung:
 
tl_files/chanten/1gaeste/Tian Ai.jpgTian Ai Qigong
Martin-Luther-Str. 91-93, 10825 Berlin
Tel. 030-2579 9795
info@tiangong.de, www.tiangong.de

 

Ort: Klangheilzentrum München, Ötztalerstr. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung
Hinweis für alle Veranstaltungen: Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.

 

Zurück