Lichtmess-Imbolc-Chantfest

04.02.18 (18:00 - 21:30)

tl_files/chanten/chanten/feste/kerzen.jpgDas erste unserer Jahreskreisfeste 2018


In diese Zeit fallen mehrere Feste, mit denen wir die heller werdenden Tage feiern: Lichtmess, Brigid (irische Göttin des Feuers und der Inspiriation) sowie aus keltischer Zeit Imbolc ("im Bauch von Mutter Erde"). Allen gemeinsam ist die Idee der Reinigung, der Stille, die Farbe Weiß und das Licht von vielen Kerzen.
Die Überreste des vergangenen Jahres, die Trägheit des Winters ablegen, auf Visionssuche gehen für das beginnende Jahr und diese Visionen "in die Erde pflanzen". Den Klang der Stille nutzen, um geistige Klarheit zu erhalten. Das werden unsere Rituale sein, die wir singen und tanzen, als Männer und Frauen - um uns nach dem Blick nach Innen - wieder fest im Aussen zu erden.
Traditionell wird den Lichtmess-Imbolc-Kerzen eine starke positive Kraft zugesprochen. Wenn Ihr mögt, bringt also eine größere Kerze mit. Wir freuen uns auf das erste Fest 2018 mit Euch und den Beginn unserer Reise durch den Jahreskreis.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich,

Beginn: 18:00 Uhr; Einlass 17:30 Uhr

Kosten: 20,- €. Für Getränke und eine kleine Stärkung ist gesorgt.

 

Ort: Klangheilzentrum München, Ötztalerstr. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München

Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 5 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.

 

Hinweis für alle Veranstaltungen: Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.

Zurück