Alle Chants alphabetisch (L-R)

La Paz-Shalom-Salaam-Frieden.  La Paz cantamos, la paz amamos la paz. Shalom Aleichem. Salaam Aleikum. OM Shanti. Barish icin dejim. Ja v’polnam mirie savoi. Ich bin in Frieden mit dir/mir, ich habe Frieden in mir. Viel­sprachiger Friedens-Chant

Lache in die Welt hinein  und sie lacht zurück …und spür das Glück; …und du wirst seh’n: Dinge die unmöglich war’n werden gescheh’n.    T&M: Klaus Nagel

Lachend kommt der Sommer  über das Feld, über das Feld kommt er lachend, hahaha, lachend über das Feld.   Lied und Kanon

Land der Seele Kehre wieder, Kehre wieder, Zurück in das Land Deiner Seele. Dahin wer Du bist. Dahin was Du bist, Wo Du geboren bist und wiedergeboren.  Englischer OriginalT: Return again, Return again, Return to the Land of your soul. Return to Who you are, Return to What you are, Return to where you are – born and reborn again.  Chant aus der jüdischen Tradition, zur Verbindung mit der Essenz unseres Seins.  T: Ronnie Kahn: M: Shlomo Carlebach; Übertragung ins Deutsche: Wolfgang Friederich

Lass uns den Augenblick leben – spüren, wir sind frei; Liebe sein und geben, dass in unserem Herzen Frieden sei.   2-stimmiger Chant,  T&M: Wolfgang Friederich

Lei lei, lei lei lei    traditioneller Nigun

Lesicata fasalawa. (sprich: “Lesitzata”) Erste Strohphe eines slowenischen Volkslieds über eine störrische Füchsin, die erst lange gar keinen Mann will und sich dann mit einem Wolf verbandelt.   

Let’s go  into the world, to share, to love, to give hope ? 4-stimmiger Gesang T&M: Catrin Wolfer

Let my Heart reflect Thy Light Lord, as the moon reflects the light of the sun in love, always in love. Hu Allah, Allah Hu Allah, Allah Hu Allah Allah Hu Lass mein Herz Dein Licht widerspiegeln, Herr, so wie der Mond das Licht der Sonne spiegelt, in Liebe, immer in Liebe.  Sufi-Lied T: Hazrat Inayat Khan

Let the Heaven be reflected  by the Earth, Lord, and the earth may turn into heaven.  Lasst die Himmel sich auf der Erde widerspiegeln, auf dass die Erde zum Himmel wird.  Chant in der Sufi-Tradition,  T: Mevlana Rumi (1207- 1273)

Let the sunshine in Let the sunshine in - We starve, look at one another  Short of breath / Walking proudly in our winter coats / Wearing smells from laboratories / Facing a dying nation of moving paper fantasy / Listening for the new told lies / With supreme visions of lonely tunes - Somewhere / Inside something there is a rush of / Greatness, Who knows what stands in front of / Our lives - I fashion my future on films in space Silence  Tells me secretly  Everything  Everything Wir verhungern - schauen einander an, kurzatmig, spazieren stolz in unseren Wintermänteln und tragen den Geruch aus den Labors. Wir begegnen einem sterbenden Staat von bewegten Fantasien aus Papier, lauschen neu erzählten Lügen, mit höchsten Visionen von einsamen Melodien. Irgendwo, in irgendwas ist ein Ansturm von Größe, wer weiß, was uns in unserem Leben noch bevorsteht. Ich gestalte meine Zukunft auf Filmen, im Raum. Schweigen sagt mir im Geheimen Alles.  Song aus dem Musical „Hair“  

Let the way of the heart  shine through, Love upon love upon love, All hearts beating as one. Light upon light upon light, All disappear into one Lass die Herzensart durchscheinen. Liebe über Liebe über Liebe. Alle Herzen schlagen wie eines. Licht über Licht über Licht. Alle verschwinden in eins.  Chant und Tanz von Maniko, Sannyas-Bewegung

Let there be more *Light*    in the light of love, let there be more light.   Call&Response und Zipper-Song von Paul Esch. Anstelle von Light auch: Peace; Joy, Power; Unity; Energy; Healing usw

Licht auf meinem Weg  durch die Dunkelheit, Licht auf meinem Weg leuchtet hell und weit, leuchtet, leuchtet hell und weit durch die Dunkelheit, Licht, jetzt und alle Zeit leuchtet….   Kanon von Detlev Jöcker und Rolf Kreutzer

Listen, listen listen to my heart’s song. I will never forget Thee, I will never forsake Thee.  Lausche meines Herzens Lied. Ich werde DICH nicht vergessen, ich werde DICH nicht verlassen.  Aus: "Wave of the Sea", Chants of Paramhansa Yogananda and Kriyananda.

Lo Yisa Goy  el goy cherev, Lo yilmadu od milchama.  "Da werden sie Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen. Denn es wird kein Volk wider das andere das Schwert erheben, und sie werden hinfort nicht einmal mehr lernen, Krieg zu führen..." M: Shalom Altmann, T: trad.,Bibel. Hebräisches Friedenslied nach dem Text Jesaja 2,4:  

Loka samasta  sukhino bhavantu !

(Om Shanti Shakti Maha Deva, Om Namah Shivaia Om) Alle Wesen in allen Welten sollen glücklich sein!  zentrale Aussage der "Sutra von der Güte" zugleich ein indisches Gebet für den Weltfrieden,welches hilft, in allen Lebenssituationen friedvolle Güte zu zeigen. Es gibt unzählige Sing-Variationen. Als zweistimmiger Gesang in Verbindung mit dem Wunsch nach Frieden OM SHANTI und dem Anruf der weiblichen und männlichen Kraft (Shakti Maha Deva und OM Namah Shivaya) Musik von Wolfgang Friederich

Mach mein Herz auf. Ich mach mein Herz auf und horch hinein, ganz fein, ganz fein. Und was ich höre darin, das ist was ich bin, all das gehört mir und ich teile es mit dir.    Marion Spinka

Mache Kule  (Matche Kule) Mombasa Ile, Mache Kule Mombasa Li-e.  2. Stimme: Mambo Kere, amasu kule. Kule amasu Ilere Ilere.   afrikanischischer Chant & Tanz mit nonsense-Worten vorgestellt bei einem tanzpädag. Kongress.

Magnificat anima mea Dominum.  Meine Seele rühmt den Herrn.  Doppelkanon aus Taizé

Magnificence ðHalleluja   

Malembe  Nanzela na lola, toko tambola Malembe, Malembe toko tambola.  den Weg zum Himmel gehen wir langsam Chant & Tanz aus Togo: .

Mama Afrika oho. Dombra – dombra ashé.   Tanz, Kinderlied. trad.

Mamaliye mamaliye, mamaliye oh mamaliye, sibonga wena mamaliye, sibonga wena mamaliye. Wir lieben unsere Mütter, die uns in diese Welt gebracht haben.  Trad. afrikan. Lied.

Mamo merav  Sakoraci me avri phirav, Mange o-del lechaven ila, odevlale some kerava, te maniko nane. Mamo merav me mušinav.  Jeden Abend treibt’s mich um, Gott hat mir die Kinder genommen. Was für ein Hundeleben! Mama, ich sterbe!  Roma-Lied aus Tschechien

Maranata  aramäisch: Gott komme! oder auch: Ich gehe zu Gott   Raimund Mauch

Maria durch ein Dornwald ging kyrie eleison. … der hat in sieben Jahr kein Laub getragen. 2. Was trug Maria unter ihrem Herzen? Kyrie eleison. Ein kleines Kindlein ohne Schmerzen, das trug Maria unter ihrem Herzen. 3. Da haben die Dornen Rosen getragen. Kyrie eleison, Als das Kindlein durch den Wald getragen, da haben die Dornen Rosen getragen.    aus Thüringen, 16. Jh.

Marut nandan namo namah. Kashta banjana namo namah. Asura nikandana namo namaha. Shri ram dhootam namo namaha  Kraftvolles Hanuman Mantra: ruft HANUMAN JI und schützt vor schwarzer Magie, bösen Geistern und befreit von Sorgen…

Mashallah (Ma sha’Allah) Through your eyes shines the light, Mashallah , wonder of God in you  Möge es Gott gefallen. Singt mit freudigem Herzen, und anerkennt das Wunder des Lebens, das uns von überall und aus den Augen unserer Nachbarn entgegen schaut  T&M: Nasrudin, bearbeitet von Hagara Feinbier

Masithi Amen Siya kudumisa – Masithi. Amen bawo, Amen bawo, Amen Siya kudumisa  Amen, Lobet und preist den Namen des Herrn Trad. Zulu, Südafrika.  

Mate Aroha ka ora-e / Homai to ringa, ka ora-e / Wha kapirir mai, ka ora-e enn Liebe, dann Leben. Gib mir Deine Hand..., lass uns zusammen bleiben.. Zweisitmmiger Chant der Maori, Neuseeland, via Hagara Feinbier

May the Blessings of God  rest upon you. May Gods Peace abide with you. May Gods Presence illuminate your heart. Now and forevermore.   Möge der Segen von Gott auf Dir ruhen. Und sein Frieden bei Dir sein. Seine Gegenwart erleuchte dein Herz – jetzt unnd für immer dar.  Sufi-Gebet und Chant von Hazrat Inayat Khan

May the Circle be open but unbroken. May the peace (love) of the Goddess be ever in your heart. Merry meet and merry part and  merry meet again.  Möge der Kreis  offen aber nicht unterbrochen sein. Möge der Friede  der Göttin immer in deinem Herzen sein. Ein fröhliches Treffen und ein fröhliches Auseinandergehen und wieder ein fröhliches Treffen.   

May the Great Spirit  grant you peace of mind, May the peace be there in evrything you find, May the peace be there in all you leave behind.  Native American Prayer, Chant und Tanz, der Frieden stiftet zu dem, was wir zurücklassen und dem, wohin wir uns wenden.   M: Nick Prater.

May the long time sun  shine upon you. All love surround you. And the pure light - within you - guide your way on.   traditioneller irischer Segen.

May the love we share  here spread its wings and fly across the earth and sing its song to every soul that is alive. / May the blessings of your grace; my Lord; be felt by everyone and may we all can see the light within within. Assalam aleikum.  Möge die Liebe, die wir hier teilen ihre Flügel ausbreiten und ihr Lied für jede lebende Seele singen. Möge der Segen Deiner Gnade, Herr, von jedem gefühlt werden und mögen wir alle das innere Licht sehen können.  Chant aus der Sanyas-Bewegung, mit getrennten Stimmen für Frauen und Männer bei Assalam.

May the Road rise with you, may the wind be always at your back, may the sun shine warm upon your face, may the rain fall soft upon your fields, and until we meet again may God hold you in the hollow of his (her) hand.  Deutsche Version à Möge die Straße   

May you walk in Beauty  in a sacred way - may you walk in beauty each and every day. May the beauty of the fire lift your spirit higher, may the beauty of the earth fill your heart with mirth. May the beauty of the rain wash away your pain, may the beauty of the sky teach your mind to fly.  Mögest Du in Schönheit wandeln, auf einem heiligen Weg, jeden Tag. Möge die Schönheit des Feuers Deinen Geist erheben, Möge die Schönheit der Erde Dein Herz mit Freude erfüllen. Möge die Schönheit des Regens Dich von Deinen Schmerz befreien, Möge die Schönheit des Himmels Deinen Verstand lehren zu fliegen.  Chant. Quelle: nordamerikanische Indianer? schamanisches Kraftlied.

Maybe I have seen you before must have been in another place, Maybe with a different face, But the feeling is just the same: The feeling of joy in my heart, The feeling of love from the start, The feeling of peace in my mind, The feeling of happiness all the time  Vielleicht habe ich dich schon einmal gesehen, es muss an einem anderen Ort gewesen sein. Aber das Gefühl ist genau das gleiche: Das Gefühl von Freude in meinem Herzen, von Liebe von Anfang an, von Frieden in meinem Gemüt, von Glück alle Zeit.  Sanyas-Lied, T&M: Peter Makena

Mbube / The Lion sleeps tonight  ojimba awimboweh / Imbube mama. 1.In the jungle, the mighty jungle, the lion sleeps tonight / 2.Near the village, the peaceful village, the lion sleeps tonight. 3.Hush, my darling, don't fear, my darling.  Text u. M: Solomon Linda, Swaziland (Zulu) Südarfika, ca. 1940. Wurde zum bekanntesten Hit auf diesem Planeten nach verkauften Platten, Cover-Versionen und Aufführungen. Awimoweh (original Zulu: uyimbube) bedeutet Löwe

Meine Füße fest auf Mutter Erde segnen sie mit jedem Schritt. Meine Liebe fühlt ihren Herzschlag, und mein eigenes Herz schlägt mit.   Kanon und Tanz T&M. Amei Helm

Mercy is falling  is falling is falling. Mercy, it falls like the sweet spring rain. Mercy is falling is falling all over me. / Hey-yo, I receive Your mercy / Your grace / I will dance forever more. Herr, Deine Gnade, sie fällt auf mein Leben. So wie der Regen im Frühling fällt. Herr, Deine Gnade sie fließt und durchdringt mich ganz. / Hey-yo, Du schenkst mir Gnade, …und Barm­herzigkeit, … ich will tanzen, Herr, vor Dir  T&M: David Ruis

Michael row the boat ashore,  Hallelujah. Jordan's River is deep and wide, Hallelujah, Meet my mother on the other side/Milk and honey on the other side…, Jordan's River is chilly and cold, Hallelujah, Chills the body, but not the soul. -Michael‘s boat is a music boat -Trumpet sound the jubilee, Trumpet sound for you and me   African-American spiritual. Im amerikanischen Bürgerkrieg bekannt geworden durch ehemalige Sklaven, deren Herren geflohen waren. Der Erzengel Michael gilt als ein Begleiter der Seelen von Toten.

Miteinander. Ja, gemeinsam ist so viel besser als einsam. Gemeinsam, nicht einsam. Miteinander, miteinander, miteinander   3-stimmiger Kanon T&M: Catrin Wolfer

Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein. Sanft falle Regen auf deine Felder und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein. Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand. 2) Führe die Straße, die du gehst, immer nur zu deinem Ziel bergab. Hab', wenn es kühl wird, warme Gedanken und den vollen Mond in dunkler Nacht. Und bis wir uns wiedersehen…. 3) Hab‘ unterm Kopf ein weiches Kissen, habe Kleidung und das täglich Brot, sei über vierzig Jahr im Himmel bevor der Teufel merkt: Du bist schon tot. 4) Bis wir uns mal wiedersehen, hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt, er halte dich in seinen Händen, doch drücke seine Faust dich nie zu fest.  Irische Segenswünsche. Englische Version à May the road

Möge Heilung geschehen…  Für die Liebe, für die Erde und ihre Kinder, dass Frieden werde. / Für die Meere, für die Wälder, für den Regen und die Felder. / Für die Tiere, für die Pflanzen und dass die Menschen zusam­men tanzen. / Für die Traurigen und für die Kranken, für die Gefühle und die Gedanken.   Lied und Tanz von Amei Helm

Morgengebet.  Ohne Vorbehalt und Sorgen lege ich meinen Tag in Deine Hand. Sei mein Heute, sei mein (gläubig) Morgen, sei mein Gestern, das ich überwand. Frag mich nicht nach meinen Sehnsuchts­wegen. Bin in Deinem Mosaik ein Stein. Wirst mich an die rechte Stelle legen, Deinen Händen bette ich mich ein.   Gedicht von Edith Stein, M: W. Friederich

Morning sun,  Morning sun - come my way -take my pain  - down below -cooling waters, down below.  Morgensonne, komm zu mir, nimm meinen Schmerz, ganz weg (runter), kühlendes Wasser.  Chant. Quelle: nordamerikanische Indianer?  

Mother Earth, Father Sky blessed am I in your love. You heal my body. You ease my emotions. You clear my thinking. Hu-u You kiss my soul. You heal my soul.   Chant von Dinah Arosa Marker

Mother I feel You  under my feet / Mother, I hear your heart beat.  Chorus: Heya Heya Ho.  Mutter ich spür’ Dich unter meinem Fuß, Mutter, ich hör’ Dein Herz schlagen. Bairisch: Mutta i gspür di unta meine Fiaß. Mutta i hear dei Herz schlag'n. Chant und Tanz nordamerikanische Indianer.  Quelle: traditional via Sun Bear / Windsong Dianne Martin.

My Peace I give to You  Your peace I now receive.    Michael Stillwater

My roots go deep into the earth, My crown reaches high up to the sky. And I go my way and I do my things, And I am connected to all beeings.  Meine Wurzeln wachsen tief in die Erde, meine Krone reicht hoch zum Himmel. Und ich geh meinen Weg, und ich mach meine Dinge, und ich bin mit allen Wesen verbunden.  Sanyas-Lied?

Nada te turbe nada te-espante, quien a Dios tiene, nada le falta, Nada te turbe, nada te-espante, solo Dios basta..  Nichts soll dich ängstigen, nichts soll dich quälen. Wer sich an Gott hält, dem wird nichts fehlen!  Gott allein genügt  Gesang aus auf einen Text von Theresa von Avila, der spanischen Mystikerin des 14. Jahrhunderts. M: J. Berthier.

Namaste  Ich grüße das Göttliche in dir.  Begrüßungstanz von Katrin Grassmann

Navajo Happy Song Hayo, hayo ipsiniya, hayo, hayo ipsiniya. Ein Lied, mit dem freudige Ereignisse in der Gemeinschaft gefeiert werden: Geburten, Hochzeiten, Geburtstage. indianisch, via Deer Tribe.

Navajo Stone Game. Heya, heya, heya.  Steinspiel der Navajo-Indianer

Neesa Neesa  – Gay-wey-o.  Neesa bedeutetr Großmutter Mond, Gayweeyo Schöpfung  Nordamerik. Indianer, traditionelles Seneca-Lied.  

Nkosi sikelel’i Afrika , Malu pakan yiswu Pondol wayo, Yiswa imitanda-so Yethu, Nkosi sikelela, thina lusapho wayo. Herr segne Afrika, gepriesen sei dein Ruhm, erhöre unsere Gebete, Herr segne uns deine Familie Hymne Südafrikas, I. Teil. (Zulu/Sotho)  

Now I see the light  - that shines on me, Now I feel the love - inside of me, Now I know the way - to be what we are.   Chant aus der Rainbowbewegung.

Now is the time , this is our chance, the world is changing, with love in our heart, we can heal each other   M: Musical Working Women, Text aus Jetzt ist die Zeit von Rickie Moore

Noyana Nitini noyana, noyana pezulu.  Im Himmel werden wir uns wiedersehen bzw. Wir sind alle auf dem Weg in's Paradies. Chant der Zulu aus Südafrika.

Nun will der Lenz uns grüßen, von Mittag weht es lau. Aus allen Wiesen sprießen, Die Blumen rot und blau. Draus wob die braune Heide, Sich ein Gewand gar fein. Und lädt im Festtagskleide, Zum Maientanze ein.  T: nach Neidhard von Reuenthal, 3. Jahrhundert; Melodie: in Anlehnung an das alte Geusenlied Wilhelm von Nassauen,17. Jahrhundert  

Od yavo’ shalom aleinu ve’al kulam. Salaam aleinu ve’al kol ha olam, salaam.  hebräisch-arabisch: Friede wird zu uns kommen und zu jedem. israelischer Folksong und Ruf nach Frieden und einem Ende des israelisch-arabischen Konflikts M&T: Mosh Ben Ari

Oh du alte Mutter Erde Oh du alte, Oh du alte Mutter, Oh du alte Mutter Erde. Wo bist du nur die ganze lange Nacht gewesen? Oh, immer hier, immer hier!  Original: O du gamla moder, Var har du varit den hela, hela nonger natten. Oh lie här..  Trad., schwedisches Frühlingslied

Oh fill my Heart Oh, fill my heart, let it overflow. Oh, fill my heart. Oh, fill my heart, let it overflow, let it overflow with love.

 Füll mein Herz, lass es überfließen, füll mein Herz, lass es überfließen vor Liebe.  Sannyas-Song

Oh freedom over me, and before I’ll be a slave, I’ll be buried in my grave and go home to my Lord and be free. 2. No mo’ moanin’… 3. No more weepin’… 4. There’ll be singing.. 5. There’ll be shoutin’… Oh Freiheit über mir und bevor ich ein Sklave werde, lasse ich mich lieber begraben und gehe heim zu meinem Herrn und bin frei. Kein Klagen mehr…, kein Weinen mehr…. Da wird gesungen… Da wird gerufen… Gospel

 

Oh great Spirit Earth, Wind, Fire and Sea, you are inside and all around me   Anrufung der vier Elemente

Oh Happy Day Oh Happy Day , When Jesus washed, he washed my sins away, / He taught me how to watch, fight and pray - And live rejoicing everyday.   Gospel Edwin Hawkin Singers, 1969

 

Oh Lord, hear my prayer When I call, answer me. Come and listen to me. 2: I feel like a stranger, in distress and danger. Guide my way, where I roam. 3:… come and carry me home. Worte nach dem Psalm 102, Musik Taizé, Jaques Berthier   

Oj livado rosna travo javore, javore. Koj po tebi čuva stado, zlato moje 2. Čuvala ga djevojčica, javore, javore. Od sedamnaest godinica zlato moje 3. Ovce čuva, pesmu peva, javore, javore. Moj dragane, što te nema zlato moje. 4. Gde si dragi, ovih dana, javore. Kad ja ovce cuvam sama zlato moje.  Ein junges Mädchen von 17 Jahren hütet eine Herde Schafe auf einer taufrischen Wiese. Sie singt, während sie die Schafe beobachtet: „Mein Geliebter, warum bist du nicht hier? Wo bist du die Tage gewesen, wo ich die Schafe alleine gehütet habe?“ Liebeslied aus Serbien

OM Ah Hum  May all the sentient beings – May all the world – May all the beings be in peace. OM Mani Padme Hum.   Mögen alle fühlenden Wesen, die ganze Welt, alle Wesen in Frieden sein.   M: Nikhil Milo, Worte: Gautama Buddha et. al. CD: River of Silence

OM Asatoma  Sadgamaya / Tamasoma Jyotir­gamaya / Mrityorma Amritamgamaya. - Für Wahrheit, Licht und Unsterblichkeit. Dieses Mantra hilft der Seele bei wichtigen Übergängen: von diesem Leben zum nächsten; um ein neues Kind in diese Welt hineinzugeleiten; für einen neuen Lebensabschnitt.  Führe uns von der Unwahrheit zur Wahrheit, von der Dunkelheit zum Licht, vom Tod zur Unsterblichkeit.  Mantra/Indien, Sanskrit.

Om Dum Durgayai  (Durgaye, durga-yeh) Namaha, Om Kreem Kalika-yai Namaha Kraft der Göttin, die vor dem Zugriff des Bösen schützt, Gruß und Ehre! Schutzmantra gegen Angst und Leiden

Om Eim Hreem Kleem Chamudayai vichhe namaha. Heil Saraswathi-Mahalakshmi-Durga, die die Dämonen der Dualität töten. Bija-Mantra M. H. Marshall, T: traditionell

OM Gam Ganapataye  Namaha / Gauri Nandana Gajavadana.  Ehrerbietung dem Herrn aller Lebewesen, dem elefantenköpfigen Sohn Gauris  

OM Ham Hanumate Namaha.   Indisches Mantra, das den Affenkönig Hanuman ehrt, der für seine Treue und Unerschrockenheit Respekt verdient.  Kraftvolles Heilungsmantra verleiht strahlende Gesundheit. Es stimuliert das Immunsystem und wirkt sich besonders gut auf Lungen und Kommunikation aus  (Henry Marshall) Für gutes Beginnen, Erfolg, Überwindung von Hindernissen..

OM Kali, OM Mater Durga Devi Namoh Namah. Shakti Kundalini Jagadambe Mata.  Anrufung von Kali, Durga  und Shakti. „Jagadambe Mata“ – Mutter der Welt M. Shimshai u.a.

OM Mani Padme Hum (OM Mani Peme Hum)   Heiliges Mantra Indien, Tibet („Peme“). Mani Juwel Padme Lotus. also „Der Juwel im Lotus“. Ein Name für Buddha und Sinnbild für einen (Bewusstseins)-Zustand, der dem reinen und klaren Diamanten entspricht. Und Bild dafür, dass dies im Zentrum des eigenen Herzens liegt.  Unzählige Sing-Variationen.
Als Fuge komponiert von Wolfgang Friederich.

Om namah Shiva  Shiva om namah.  Ich verneige mich vor Shiva  Peter Gass

OM Namah Shiva OM Adi Shakti  OM Namah Shiva, OM Namah Shiva. OM Adi Shakti, Adi Shakti Namo Nama. Om, ich verneige mich vor Shiva, vor dem Wahren Selbst in jedem von uns". „Adi Shakti Namo Nama“:„Heil der schöpferischen weiblichen Kraft, der ursprünglichen Göttinnen-Energie“. Das Mantra dient der Harmonisierung von männlicher und weiblicher Energie. Shiva ist der Zerstörer unse­rer Illusionen, der uns zu der Tiefe unseres Seins führt. Der Weg wird wieder frei für etwas Neues.    Mehr als 3.000 Jahre altes Sanskrit-Mantra, dreistimmig. Quelle: traditionell.

OM Namah Shivaya Gurudev Sat chit , ananda Murtaye. Namastasyei, Namastasyei, Namastasyei. OM Namah.  OM Wir verneigen uns vor Shiva, dem Göttlichen Führer, Verkörperung von reinem Sein, Wissen und Glückseligkeit. Mantra/, Indien. Sanskrit.

OM Namo Bhagavate, Vasu devaya  Anrufung der Energie von Krishna (Vasudeva), welche Liebe und Freude symbolisiertI   

OM Shanti  Shanti OM  Ich bin Friede.  Trad. Hinduistisches Mantra zur Erweckung des Friedens in und um uns. M: Dinah Arosa Marker

OM Shree Maha Lakshmiyee Swaha  (Om Srim Maha-Lakshmiay) Mantra (Sanskrit) zu Ehren der hind. Göttin des Glücks, der Schönheit, der Fülle, Beschützerin der Pflanzen.  M: Maniko Dru Dagidan M: Maniko Dru Dagidan

OM Sri Ram 1    

OM Sri Ram 2    

Om tare tu tare    Dinah Arosa Marker

OM Tare Tuttare (Om Tare Tutare) Ture Swaha.  Heil Dir Tara, Retterin aller Lebewesen. Anrufung der Göttin Tara, in ihren Aspekt des Mitgefühls  (O'Donohoe)

OM TARE Tuttare     (via Deva Premal)

OM Trayambakam  Yajamahe Sughandhim Pushti Vardanam. Urvarukamiva bandhanam Mrityor Mukshiya Maamritat. Auch ‚Maha Mrityunjaya Mantra“ genannt,  OM, wir verehren den dreiäugigen Shiva, den Feinduftenden, der alle Wesen ernährt. Möge er uns vom Tod befreien und uns dazu reif machen, zur Unsterblichkeitt zu gelangen, genau wie eine reife Frucht vom Stängel fällt.  Indien/Tibet. Trad., die via Internet verbreitete Version ist von Hein Braat, nicht vom Dalai Lama gesungen

Omeyomah (Omeyyomah), Omeyomah.  3-stimmiger Chant aus Nigeria, der die lebensspendende Kraft der Sonne ehrt.  Quelle: Gila Antara

One bright morning when my work is over, wanna fly away home, fly away like an eagle, fly away home. Eines strahlenden Morgens, wenn meine Arbeit (auf dieser Erde) getan ist, will ich wegfliegen nach Hause, wegfliegen wie ein Adler, wegfliegen nach Hause.  Gospel  

One by one  everyone comes to remember. , We're healing the world one heart at a time ,  Einer nach dem anderen erinnern sich alle daran: Wir heilen die Welt Herz für Herz. Chant von Michael Stillwater

Open my heart let holy love flow through me, center my soul, upon the path of peace, make of my life a melody of love, singing Halleluja oh great one Halleluja Sufisong  

Over my soul keep watch, Lord over my soul keep watch, stretch your hand out over my soul… Wache über meine Seele, Herr, strecke Deine Hand aus über meine Seele. mod. Gospel von Mark Fox

Panduranga Hari  / Mukunda Murari, Panduranga Hari Jai Jai / Panduranga Hari.  Dieses Mantra bringt dich stärker in Verbindung mit dem reinen weißen Licht in dir. Es bringt Befreiung durch die Vereinigung von Spiritualität und Sexualität. Panduranga, das Weiße Licht, Befreier und Töter von Drachen, Halleluja  

Paradies  Sag mir, wo das Paradies ist.  Und wo ist denn das Himmelreich? In den Wolken, oder weit darüber? / Wo ist die Zeit zuhause? Wo nur legt der Raum sich schlafen? / Wo sind die ganzen Seelen daheim? Und streben so sehr geboren zu sein. / Streben nach tanzenden Herzen. Wollen Stimmen singen hören, den Wind trommeln, und tief in deinem Innern sein. Bäume wiegen sich um dich zu schützen. Blumen strecken sich nur um dich zu küssen. Denn Du bist das Himmelreich und Du bist das Paradies. Du bist die Zeit und der Raum und die Seele. Om Om Om   T: Angelika Kleitner, M: Wolfgang Friederich

Patneem Manoramam Demi  – Manovrittanu Saarineem.  Segne mich mit einer schönen Frau.  Zusammen mit:, Sat Patim Dehi Segne mich mit einem göttlichen Mann dient es dazu, deinem Partner zu begegnen oder eine bestehende Beziehung zu vertiefen.  Mantra/Indien, Sanskrit. Via Henry Marshall

Peace Chant   Heeee…Ooooh…Ya Salame a dounia  trad. Senegal; nach Doudou Ndiaye Rose  

Peace* is flowing is flowing through You and through Me.  Frieden breitet sich aus, er fließt durch dich und durch mich.  Zipper-Song von Paul Esch. Anstelle von Peace auch: Joy; Healing; Power; Wisdom; Energy; Trust; Universe; Forgiveness; Faith; Oneness; The Angels; God-she/he; Carriage usw

Pra Nanã. E de noite é de noite até de manhã eu ouvi cantar pra Nanã.  Es ist nachts, es ist nachts bis zum Morgen, da habe ich singen gehört für Nanã. brasilianisches Umbana-Lied  

RA MA DA SA  Sa Se So Hung.  Heilmantra des Kundalini-Yoga. Bedeutung der Worte: ra: Sonne, ma: Mond, da: Erde, sa: Unendlichkeit, sa say: Ganzheit, so hung: Du bist Teil davon. Trad. Mantra aus der Sikh-Tradition Nordindiens,  M: Snatam Kaur (CD: Grace)

Radhe Bol  Radhe Govinda Bolo. / Govinda Govinda Govinda / Radhe Bol, Radhe Bol.  Wir singen den Lobpreis von Radha und Krishna (’Govinda’ ist ein Name für Krishna). Die Liebe zwischen Radha und Krishna gilt in Indien ist Ideal der Liebe. Radha ist die H auptgeliebte von Krishna, die von menschlicher zu göttlicher Existenz transformiert ist, die Verkörperung der vollkommenen menschlichen Hingabe an das Göttliche. Chant und Tanz.

Reach out and touch  Somebody's hand, Make this world a better place If you can.  Refrain des Songs von Diana Ross   

Reconciliate Reconciliation, I am here today, You are here today, We are here today – for celebration.  Ausgleich, Versöhnung, Aussöhnung,  Chant von Michael Stillwater (USA, Schweiz)  

Return Return The Earth, the water, the fire and the air.   Chant nordamerikanischer Indianer.   

Round and round the earth is turning, turning always round to morning and from morning round to night.   3-stimmiger Kanon

Round and round we dance → Rundherum im Kreis   

Ruh Allah -ha-Illallah, la Illallah-ha-Illallah. Prince of peace, shine your light, keep us from the dark of night. Kyrie Eleison, Christe Eleison.  Hauch Gottes, (die Seele, der Geist Gottes) –  Alles ist Gott*, Alles ist / Alle sind miteinander verbunden. Friedensprinz, lass Dein Licht scheinen, bewahre uns vor der Dunkelheit der Nacht. Herr erbarme Dich, Christus erbarme Dich.“(*in alter Übersetzung:Es gibt keinen Gott ausser Gott).  Chant, Körpergebet und Tanz in der Sufitradition.  Quelle: Allaudin Ottinger, Dances of Universal Peace, und Christian Bollmann. In der für die Sufi, die islamischen Mystiker typischen Weise sind christliche und islamische Inhalte miteinander verwoben.

Rundherum im Kreis,  wir halten unsere Hände, tanzen unser Leben. Das Licht in mir, das schenke ich Dir.   Englische Version: Round and round we dance. We hold each other's hands and weave our lives in a circle. Our love is strong, the dance goes on. Chant und Kreistanz, Herkunft unklar.

Zurück